top of page

Besichtigung der modernsten Kelterhalle Europas


Repperndorf, 20.09.2023

Jede fünfte Traube Frankens landet hier, bei der Genossenschaft Winzergemeinschaft Frankens, kurz GWF. Grund genug für die Weinbrüder und -schwestern die im Oktober 2021 eröffnete Anlage zu besichtigen. Fachkundig erläuterte der stv. Kellermeister der Weinbruderschaft (WB) Franz Sauer die einzelnen Abläufe und Stationen. In zwei Schichten und mit 14 neuen Pressen werden in Spitzenzeiten pro Tag Trauben von 100 ha Rebfläche verarbeitet. Der Prozess läuft weitgehend digital gesteuert ab. Kurze Wege und das Nutzen der Schwerkraft gewährleisten dabei eine schonende Verarbeitung.

Herzlichen Dank an Franz Sauer für die Möglichkeit die Anlage bei Vollbetrieb während der Hauptlesezeit zu besichtigen. Es war beeindruckend!












Bilder: Hanne-Birgit Wiederhold-Alt & Steffen Röschert

Text: Peter Doneis

Comments


bottom of page