Meisterpreis 2022



Eibelstadt, 17.10.2022

Der Gewölbekeller des Rathauses war mit 45 Weinschwestern/-brüder gut besucht. Mit dem Meisterpreis der Weinbruderschaft (WB) wurden die besten Winzermeister des Jahrgangs 2022

David Rützel, Eibelstadt - Weingut Leo Sauer

Lukas Pfister, Kammerforst - Weinbau Pfister

geehrt. Beide Absolventen hatten die Note 1,0 in ihrem Arbeitsprojekt erzielt.

In ihren Vorträgen erläuterten die Winzermeister fachkundig und anschaulich die Ergebnisse ihrer Arbeiten. David Rützel zu "Erzeugung von drei verschiedenen Silvanerweinen aus dem selben Weinberg mit unterschiedlichem Laubwandmanagent". Lukas Pfister zu "Erzeugung von zwei Sauvignon Blanc Stilistiken und Übertragung auf die klassische fränkische Rebsorte Silvaner".

Mit den Winzermeistern freuten sich ihre anwesenden Eltern über die Anerkennung und Würdigung durch die WB. Das Preisgeld i. H. von jeweils 500 € können die beiden jungen Männer gut gebrauchen.














Text und Bilder: Peter Doneis