Mitgliederversammlung 2022


Der neu gewählte Vorstand mit Bruderrat (BR) - jeweils von links:

vorne: Matthias Henneberger, Günter Grabow, Peter Schwappach, Barbara Becker, Oliver Seichter

hinten: Ralf W(BR), Franz Sauer, Katharina Räth (BR), Peter Doneis (BR), Herbert Isemann-Brendel (BR), Steffen Röschert (BR), Fiedhelm Alt (BR)

Es fehlen: Dr. Heiko Paeth (BR), Hermann Mengler, Dr. Werner Vescovi (BR)


Würzburg, 04.07.2022

Auf Grund Corona fanden in den letzten drei Jahren keine Versammlungen statt. Daher wurden die Veranstaltungsübersichten, Änderungen in der Mitgliederzahl, Kassenberichte und Rechnungsprüfungen für die Jahre 2019, 2020 und 2021 den 41 anwesenden Mitgliedern vorgestellt und erläutert. Der Vorstand wurde entlastet. Turnusgemäß waren der Vorstand (neu als 2. stellv. Bruderschafts-meister Günter Grabow --> ausgeschieden ist Steffen Röschert) und der Bruderrat (neu sind Katharina Räth und Uwe Wagner --> ausgeschieden sind Matthias Raps und Martin Pohl) zu wählen. Die Mitglieder lobten die hohe Qualität des Magazins der Weinbruderschaft die "Auslese". Das ist unser "Aushängeschild". Das Magazin wird auch in der Gemeinschaft der Deutschsprachigen Weinbruderschaften mit über 50 Bruderschaften gerne gelesen.


Bild: Katharina Räth, Text: Peter Doneis